Sitemap

Wir pflegen Sie mit Herz und Hand

Wir richten unsere Pflegeleistungen nach unserer ganzheitlichen Überzeugung aus. Der sich uns anvertrauende Kunde steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Er wird unter Berücksichtigung seiner individuellen Wünsche, Kultur, Religion und Rituale mit Herz und Hand versorgt.

Wir geben den Menschen mit denen wir arbeiten die Möglichkeit, in ihrer häuslichen Umgebung gepflegt zu werden. Ein besonderes Anliegen ist es uns, den Kunden in seinem individuellen Menschsein anzunehmen und zu respektieren. Eine vertraute Beziehung und gegenseitige Anerkennung ist für uns unerlässlich. Wir sehen den Menschen als eine Einheit von Körper und Seele und stellen ihn in den Mittelpunkt unseres Handelns. Unser Pflegekonzept der ganzheitlichen Pflege und Betreuung ist an das Modell der „fördernden Prozesspflege“ nach Monika Krohwinkel angelehnt.

Mit dem Konzept der Validation durch Naomi Feil gelingt es in unserem Pflegedienst, eine sehr gute Demenzbetreuung gewährleisten zu können. Das zentrale Element von Naomi Feils Ansatz lautet: Die verwirrten Menschen werden ernst genommen. Der Mensch wird von uns grundsätzlich als selbständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Wir unterstützen und beraten unsere Kunden, deren Angehörige, Betreuer und Ärzte in allen pflegerelevanten Bereichen nach bestem Wissen.

Als Gast im Hause unserer Kunden versuchen wir ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Wir achten dabei darauf, die Räumlichkeiten nicht in erster Linie der Pflege anzupassen, sondern die Pflege den Räumlichkeiten. Damit wollen wir die vertraute Umgebung unserer Kunden so lange wie möglich weitestgehend erhalten. Eine gute Vertrautheit zwischen Pflegepersonal und Kunden ist erwünscht und wird im Dienstplan so gestaltet, dass ein häufiges Wechseln der Pflegekräfte vermieden wird. Durch engmaschige Dokumentation und Evaluation im Rahmen des Pflegeprozesses garantieren wir ein hohes Maß an Qualität. Um unsere Qualität immer weiter auszubauen sind alle Mitarbeiter verpflichtet an Fortbildungen teilzunehmen. Neue Erkenntnisse aus der Medizin und anderen Wissenschaften beziehen wir in unsere Arbeit ein. Überprüfung und Sicherung der Qualität unserer Arbeit im Rahmen eines QM- Systems (Qualitätsmanagement) dient einer stetigen Verbesserung unserer Arbeit. Wir bemühen uns im Kontakt mit Angehörigen, Betreuern, Ärzten, Nachbarn und sozialen oder religiösen Einrichtungen um partnerschaftliches Verhalten, Freundlichkeit und Sachlichkeit.

Wir finden einen optimalen Kompromiss aus Wirtschaftlichkeit und Kundenwünschen. In den Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir gemeinsam mit unseren Kunden nach individuellen Möglichkeiten. Als unsere Aufgabe verstehen wir auch, die Interessen unserer Kunden vor dem Gesetzgeber zu vertreten. Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes ist ein wesentlicher Gesichtspunkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Kunden.

Mit dem Leitsatz: „Pflege mit Herz und Hand“ können und wollen sich alle Mitarbeiter und besonders Frau Rhode identifizieren.