Betreuungs -und Entlastungsleistungen

Nicht jeder ältere Mensch hat Bekannte oder Verwandte in der Nähe, die ihm gelegentlich oder dauerhaft zur Verfügung stehen können. Manche schönen Dinge des Lebens kann man jedoch nicht ohne fremde Hilfe im Alter genießen oder erleben.

Man ist ja nicht immer gleich pflegebedürftig!
Deshalb bietet der Pflegedienst auch Entlastungsleistungen an.

Hierzu zählen folgende Leistungen:

  • Gespräche und emotionale Zuwendung zum Erhalt psychischer Stabilität
  • Beaufsichtigung von Pflegebedürftigen während der stundenweisen Verhinderungspflege
  • Besorgungen von Medikamenten und Verordnungen
  • Unterstützung und Begleitung bei sozialen Kontakten
  • Krankenhausbesuche und notwendige Erledigungen ( waschen der Kleidung, Blumenpflege…)
  • Unterstützung/ Beratung zur Strukturierung des Tagesablaufes
  • Organisation bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln
  • Hilfestellung in der Haushaltsführung -Stärkung der Altagskompetenz
  • Vermittlung: Fußpflege, Frisör, Änderungsschneiderei, Menüservice
  • Personenzentrierte Hilfen und Leistungen je nach Interessengebiet
  • biografiesche Erinnerungsarbeit zur Stärkung und Förderung der Gedächnisfähigkeit
  • Anwesenheit einer Pflegefachkraft bei Hausbesuchen ( Visite und MDK )
  • gemeinsame Gespräche führen und damit die Komunikation fördern
  • Beratung bei Demenziel erkrankten Menschen z.B. zum Krankheitsbild,Betreuungsmöglichkeiten, Tagespflegegruppen,Verhalten der Betroffenen
  • Anwesenheit und Organisation bei Krankenhauseinweisung sowie das dazugehörige Entlassungsmanagement
  • Korrespondenz mit Behörden und anderen Berufszweigen

Wir bieten ihnen diese Betreuungs und Entlastungsleistungen an, kümmern uns um die Finanzierung ( es steht ihnen Monatlich ein Betrag von 125,-€ zu ) und beraten sie gern umfangreich

DANKE für Ihr Interesse!

Pflegedienst mit Herz & HandPflegedienst mit Herz und Hand